Carlos Kleiber

Carlos Kleiber e.V. Kunst- und Kulturförderverein

STECKE DIR HOHE ZIELE UND RUHE NICHT, BIS DU SIE ERREICHT HAST!

CARLOS KLEIBER

03.07.1930—13.07.2004

Neben dem Schulbesuch begann Carlos Kleiber früh zu komponieren und zu singen, erlernte das Klavier- und Paukenspiel.

Nach einer Station an der Wiener Volksoper war er Kapellmeister an der Deutschen Oper am Rhein, am Opernhaus Zürich und am Staatstheater Stuttgart.

Seine musikalische Reise führte ihn u.a. zum Edinburgh Festival, zur Bayerischen Staatsoper, zur Wiener Staatsoper und den Bayreuther Festspielen.

Er trat auch ans Pult der Mailänder Scala, der Royal Opera Covent Garden, San Francisco Opera, Chicago Symphony Orchestra und der Metropolitan Opera.

Auf Initiative von Bundespräsident Richard von Weizsäcker dirigierte er zwei Benefizkonzerte der Berliner Philharmoniker, lehnte jedoch das an ihn herangetragene Angebot ab, Herbert von Karajans Nachfolger zu werden.

 

Musikkenner zählen Carlos Kleiber zu den bedeutendsten Dirigenten im Ausklang des 20. Jahrhunderts. Aus einer Umfrage der BBC unter 100 bedeutenden Dirigenten der Gegenwart ging er als größter Dirigent aller Zeiten hervor. Sämtliche Konzerte Kleibers gelten bei den Zuhörern als unvergesslich. Gerüchte, Carlos Kleiber könnte dirigieren, führten auch schon mal zu einem Ausverkauf der Konzertkarten innerhalb weniger Stunden.

Carlos Kleiber unterhielt Freundschaften mit vielen bedeutenden Künstlern und Kollegen seiner Zeit, unter anderem mit den Dirigenten Riccardo Muti, Claudio Abbado, Charles Barber und James Levine, den Regisseuren Franco Zeffirelli, Peter Jonas und Otto Schenk und den Sängern Plácido Domingo, Luciano Pavarotti und Lucia Popp.

 

Die Bayerische Staatsoper und die Freunde des Münchner Nationaltheaters haben zum 80. Geburtstag des im Jahre 2004 verstorbenen Dirigenten Carlos Kleiber einen Preis zu dessen Ehren gestiftet. Der Preis soll ab 2011 alle zwei Jahre an junge Dirigenten und Korrepetitoren vergeben werden. Die Auszeichnung ist mit einem Preisgeld von 10.000 Euro verbunden und beinhaltet darüber hinaus einen Gastauftritt als Dirigent an der Bayerischen Staatsoper.

 

Carlos Kleiber dirigiert Webers Freischütz

Carlos Kleiber Dokumentation

"I´m Lost to the World"

DISKOGRAPHIE

Carlos Kleiber dirigiert J. Strauss´ Fledermaus

Bach, Carl Philipp Emanuel (1714 - 1788)

Cello Concerto in B-flat major, Wq.171

 

Beethoven, Ludwig van (1770 - 1827)

Coriolan - Overture von Collins' Play, op.62

Symphonie No.4 in B-flat major, op.60

Symphonie No.5 in C minor, op.67

Symphonie No.6 in F major, op.68 "Pastoral"

Symphonie No.7 in A major, op.92

 

Berg, Alban (1885 - 1935)

Wozzeck - komplett

Wozzeck - Drei Fragmente

 

Bizet, Georges (1838 - 1875)

Carmen - komplett

 

Borodin, Alexander (1833 - 1887)

Symphonie No.2 in B minor, op.5

 

Brahms, Johannes (1833 - 1897)

Symphonie No.2 in D major, op.73

Symphonie No.4 in E minor, op.98

 

Butterworth, George (1885 - 1916)

English Idylls No.1

 

Dvorak, Anton (1841 - 1904)

Piano Concerto in G minor, Op.33, B.63

 

Haydn, Franz Josef (1732 - 1809)

Symphonie No.94 in G major "Suprise"

 

Mahler, Gustav (1860 - 1911)

Das Lied von der Erde

 

Mozart, Wolfgang Amadeus (1756 - 1791)

Symphonie No.33 in B-flat major, K.319

Symphonie No.36 in C major, K.425 "Linz"

 

Nicolai, Otto (1810 - 1849)

Die lustigen Weiber von Windsor - Ouvertüre

 

Offenbach, Jacques (1819 - 1880)

Die kleine Zauberflöte - komplett

Die Verlobung bei der Laterne - komplett

Die Insel Tulipatan

Les Contes d'Hoffmann - Act.II

 

Puccini, Giacomo (1858 - 1924)

Puccini: La Bohéme - komplett

Puccini: La Bohéme - Scenes from Act.IV

 

Schubert, Franz (1797 - 1828)

Symphonie No.3 in D major, D.200

Symphonie No.8 in B minor, D.759 "Unvollendete"

 

 

Strauss, Johann (1804 - 1849)

Radetzky Marsch, op.228

Strauss, Johann Jr. & Josef

Pizzicato-Polka

 

Strauss, Johann, Jr. (1825 - 1899)

"Ritter Pazman“: Csárdás

Accelerationen, op.234 - Walzer

An der schönen, blauen Donau, op.314 - Walzer

Bauern-Polka, op.276

Bei uns z’Haus, op.361 - Walzer

Der Zigeunerbaron - Ouvertüre

Die Fledermaus - komplett

Die Fledermaus - Ouvertüre

Eljen a Magyar, op.332 - Ungarische Polka schnell

Frühlingsstimmen, op.410 - Walzer

Im Krapfenwald! op.336 - Polka francaise

Künstlerleben, op.316 - Walzer

Neue Pizzicato-Polka, op.449

Persischer Marsch, op.289

Stadt und Land, op.322 - Polka Mazur

Tausend und eine Nacht, op.346 - Walzer

Tritsch-Tratsch-Polka, op.214

Unter Donner und Blitz, op.324 - Polka schnell

Vergnügungszug, op.281 - Polka schnell

 

Strauss, Josef (1827 - 1870)

Die Libelle, op.204 - Polka Mazur

Dorfschwalben aus Österreich - Walzer, op.164

Feuerfest! op.269 - Polka francaise

Jockey-Polka, op.278

Moulinet, op.57 - Polka

Plappermäulchen, op.245 - Polka schnell

Sphärenklänge, op.235 - Walzer

 

Strauss, Richard (1864 - 1949)

Der Rosenkavalier - komplett

Ein Heldenleben, op.40

Elektra - komplett

Telemann, Georg Philipp (1681- 1767)

Musique de Table (Tafelmusik-Suite)

 

Verdi, Giuseppe (1813 - 1901)

I Due Foscari - komplett

La Traviata - komplett

Otello - komplett

Otello - Dress rehearsal Act.I

Falstaff - komplett

 

Wagner, Richard (1813 - 1883)

Tristan und Isolde - komplett

Tristan und Isolde - Isoldes Liebestod

Tristan und Isolde - Prelude

 

Weber, Carl Maria von (1786 - 1826)

Der Freischütz - komplett

Der Freischütz - Ouvertüre

 

Hinweis:

Wenn Sie die auf unserer Homepage veröffentlichten Texte und Artikel unserer Autoren verwenden wollen, senden Sie uns bitte unter Verwendung des Kontaktformulars Ihre Anfrage.

ÜBER CARLOS KLEIBER E.V.

 

Wir fördern Kunst und Kultur aller Richtungen, sei es Musik und Schauspiel, bildende Künste oder Literatur und Vorträge und wollen dies einer breiten Öffentlichkeit zugänglich machen.

 

Unser Namensgeber Carlos Kleiber gilt als einer der größten Dirigenten aller Zeiten.

KONTAKT ZUM VEREIN

 

Jägerkampstraße 12

83727 Schliersee

 

Telefon: 08026 - 925 14 17

Mobil: 0178 - 905 72 25

E-Mail: info@carloskleiber-ev.de

Home: www.carloskleiber-ev.de

Nutzen Sie das Kontaktformular

SPENDENKONTO

 

Carlos Kleiber e.V.

 

Kreissparkasse Miesbach - Tegernsee

 

IBAN DE40 7115 2570 0012 2750 04

BIC BYLADEM1MIB

 

Kennwort "Spende"